1861: Trophäen aus China im Druck

Kommentiert von: Adina Kaselowski und Antonia Peter

Während des Zweiten Opiumkriegs (1856-1860) eroberten englische und französische Soldaten die Palastanlage der Qing-Dynastie in Peking. Dieser Siegeszug sollte in den europäischen Hauptstädten nicht unbeachtet bleiben: The Illustrated London News präsentierte das Raubgut als Trophäe.

→ Weiterlesen



Diesen Blogbeitrag zitieren
simonlindner (2019, 8. November). 1861: Trophäen aus China im Druck. Translocations. Ikonographie. Abgerufen am 14. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/uu1s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.