Schlagwort-Archive: benin bronzes

1898-1899: Wenn Kulturgüter zu Waren werden. Verkauf einer Breslauer Benin-Sammlung

Kommentiert von: Mareen Linsner

Im Zuge der von Großbritannien durchgeführten, sogenannten Strafexpedition von 1897 raubten britische Marineeinheiten mehr als 3500 Objekte aus dem Königspalast von Benin. Auf der Aufnahme werden vier dieser Objekte – symmetrisch vor weißer Wand aufgereiht – dem europäischen Publikum zum Verkauf präsentiert. Die Fotografie reiht sich somit in eine westliche Tradition der Aneignung und Bedeutungsverschiebung der sogenannten Benin-Objekte ein.

→ Weiterlesen

1897: Benin War Trophies in the British Illustrated Press

Commented by: Felicity Bodenstein

Throughout 1897, The Illustrated London News produced a series of articles dedicated to British interests in West Africa and in particular to the situation of Benin City (Coombes, 1994, 7-29). It was through this journal that some of the first images of the objects taken during the „punitive expedition“ of 1897 reached a wider British public.→  Weiterlesen